Matthias Bornhäusser, LL.M.

Rechtsanwalt

Matthias Bornhäusser ist Rechtsanwalt in unserem Düsseldorfer Büro und berät nationale und internationale Mandanten aus den verschiedensten Branchen zum Recht des geistigen Eigentums und des Wettbewerbsrechts. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt dabei auf der Vertretung von Unternehmen in Patentstreitigkeiten. Er ist zudem auf die Beratung von Mandanten in Zusammenhang mit der Übertragung und Lizensierung von Patenten und Know-How sowie auf das Arbeitnehmererfinderrecht spezialisiert.

Neben seiner Zulassung als Rechtsanwalt wird er von der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf als Mediator geführt.

2017:  Eintritt in die Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte

2014-2016: Rechtsanwalt bei der Kanzlei Bird & Bird LLP im Bereich Patentrecht

2013: LL.M., University of Cape Town, Kapstadt, Südafrika

2012: Akademischer Mitarbeiter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Maximilian Haedicke)

2011: Rechtsanwalt bei der Kanzlei Bird & Bird LLP im Bereich Patentrecht

2011: Zulassung als Rechtsanwalt

2008 - 2010: Referendariat im Bezirk des OLG Düsseldorf

2002 - 2007: Studium an den Universitäten Augsburg und Freiburg i. Br.


Sprachen:
Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften:
- Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).
- Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung (DAJV).
- European Legal Tech Association (ELTA).

Veröffentlichungen