Dr. Michael Nieder

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt Dr. Michael Nieder verfügt als Gründungsmitglied von KLAKA Rechtsanwälte über langjährige Erfahrung in Verletzungsverfahren auf den Gebieten des Patentrechts, des Markenrechts und des Wettbewerbsrechts. Darüber hinaus hat sich Dr. Michael Nieder auf die Beratung im Bereich des Lebensmittelrechts und Arzneimittelrechts spezialisiert.

1979: Gründungsmitglied der Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte

1972: Zulassung als Rechtsanwalt

1972: Eintritt in die Kanzlei Dr. Carl Schramm – Rainer Klaka – Walter Zwipf – Dr. Peter Schade, München

1970: Promotion zum Dr. iur.

1969 – 1972: Assistent des Chefsyndikus der Carl-Zeiss-Stiftung und der Fa. Carl Zeiss

1967 – 1969: Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Zivilprozessrecht der Universität München

1961 - 1966: Studium an den Universitäten Göttingen und Frankfurt

Sprachen: Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften:
- Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR): Fachausschüsse für Patent- und Gebrauchsmusterrecht sowie für Arznei- und Lebensmittelrecht; Arbeitskreis Biotechnologie.
- Kuratorium des Aktionskreises gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V. (APM).

Veröffentlichungen