Pressemitteilungen

19.07.2011

BGH: Werbung mit geschützten Marken von Wettbewerbern über Google AdWords zulässig

Karlsruhe/München, 19.07.2011: Bei Google AdWords darf grundsätzlich auch mit den geschützten Markennamen von Wettbewerbern für eigene Produkte geworben werden. Allerdings darf dabei der Name des Markeninhabers in der...


18.02.2011

OLG Stuttgart: Ausländischen Versandapotheken ist pharmazeutische Tätigkeit in Deutschland untersagt

KLAKA erstreitet wichtiges Urteil zum Wettbewerbsrecht im Apothekengeschäft


17.12.2010

Nicht nur zu Weihnachten: Kein Schutz für den „Goldhasen“

EuG: Lindt-Schokohase kann nicht als Marke eingetragen werden


26.08.2010

IP-Boutique KLAKA eröffnet Niederlassung in Düsseldorf

Die renommierte Münchener IP-Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte eröffnet im Oktober 2010 eine Niederlassung in Düsseldorf. Die Leitung des Büros übernimmt der Patentrechtler Olaf Giebe. Er wird begleitet von Dr. Constantin Kurtz, der...


26.05.2009

Markenschutz: KLAKA Rechtsanwälte setzt sich für BMW gegen Autoimporteur China Automobile Deutschland durch

München: Die BMW AG (www.bmw.de) hat sich in einem aufsehenerregenden Verletzungsverfahren erfolgreich gegen den Autoimporteur China Automobile Deutschland durchsetzen können, der Kopien des geschmacksmusterrechtlich geschützten...


13.05.2009

Markenschutz: KLAKA Rechtsanwälte setzt sich für BMW gegen Spielzeug-„MINI“ durch

München: Die BMW AG (www.bmw.de) hat sich in einem markenrechtlichen Verletzungsverfahren erfolgreich gegen einen getunten „MINI“ durchsetzen können, der von dem Online-Händler Pearl Agency als Spielzeug für Erwachsene vertrieben...


Jameda muss gekaufte Ärzte-Rankings klar als Werbung ausweisen

Wettbewerbszentrale setzt sich mit KLAKA gegen Empfehlungsportal durch


Treffer 29 bis 35 von 35
Erste Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 Nächste Letzte