Zum Hauptinhalt springen

Profil

Olaf Giebe vertritt seit über 30 Jahren deutsche und internationale Unternehmen und Konzerne in Patentverletzungsverfahren auf allen technischen Gebieten (Chemie, Pharma, Materialwissenschaften, Biotechnologie, Elektronik, Mechanik). Zu den Schwerpunkten zählen insbesondere die Chemie- und Pharmaindustrie sowie die Fahrzeugbranche. Durch seine Tätigkeit als Anwalt am Landgericht und Oberlandesgericht Düsseldorf ebenso wie bei den Verletzungsgerichten in München, Mannheim und Karlsruhe sowie durch seine Mitwirkung in einer Vielzahl von Verfahren vor dem Bundesgerichtshof, dem Bundespatentgericht und dem Europäischen Patentamt verfügt er über umfassende Erfahrung bei Verletzungsstreitigkeiten. Seine Expertise ist hier gerade bei komplexen, fachübergreifenden Problemstellungen gefragt. Ferner war und ist er in Schiedsgerichtsverfahren der WIPO und der DIS als Schiedsrichter, auch als Vorsitzender des Schiedsgerichts, tätig.

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Referenzen

  • „Hall Of Fame/Patent Litigation“ - Legal 500 (2021)
  • „Sehr gründlich“, Wettbewerber - JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
  • „Führende Berater (über 50 Jahre) unter Prozessanwälten im Patentrecht“ – JUVE Handbuch 2021
  • „Olaf Giebe und Constantin Kurtz sind besonders auf Patentstreitprozesse im Bereich Elektronik/Telekommunikation spezialisiert...“ - Legal 500 Deutschland 2020/2021
  • „Olaf Giebe: Extrem erfahren, kann sich sehr schnell in komplexe Sachverhalte einarbeiten, sehr gute Verhandlungsstrategie. Hervorragende Betreuung.“ - Legal 500 Deutschland 2020/2021
Layout Weitere Referenzen anzeigen

Fachgebiete

  • Patente und Gebrauchsmuster

    Patente und Gebrauchsmuster

    Die Stärke unseres Patentrechtsteams basiert auf dem tiefen Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge.  Wir können auf langjährige Erfahrung sowohl in der außergerichtlichen Beratung als auch der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche vor den spezialisierten deutschen Gerichten zurückgreifen. Aber auch bei Angriffen auf Ihr Unternehmen wegen behaupteter Schutzrechtsverletzung unterstützen und vertreten wir Sie außergerichtlich sowie gerichtlich und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Strategien zur effektiven Verteidigung. Wir wirken für Sie bei Einspruchs-, Nichtigkeits- oder Löschungsverfahren vor dem Deutschen und Europäischen Patentamt und dem Bundespatentgericht bis hin zum Bundesgerichtshof mit.

    Mehr zu Patent- und Gebrauchsmusterrecht

Werdegang

1991 Eintritt in die Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte
1987 - 1990 Rechtsanwalt im Spezialgebiet Patentrecht am Landgericht Düsseldorf
1987 Zulassung als Rechtsanwalt
1974 - 1980 Studium an der Universität Göttingen

Publikationen

  • Olaf Giebe: Kategorisches zum Verwendungsanspruch, in Festschrift für Peter Meier-Beck zum 65. Geburtstag (GRUR 2/2021), C.H. Beck, München, 2021, 191 - 196.
  • Olaf Giebe: Sachansprüche mit product-by-process-Merkmalen im Verletzungsprozess, in Festschrift 80 Jahre Patentgerichtsbarkeit in Düsseldorf, Heymanns, Köln, 2016, 125 - 140.
  • Olaf Giebe: Zur Auslegung von Patentansprüchen mit chemischen Strukturformeln - was ändert sich durch ‚Olanzapin’?, in Festschrift für Wolfgang von Meibom, Heymanns, Köln, 2010, 95 - 104.
Layout Weitere Publikationen anzeigen

Konferenzen

  • Rückblick: Die Einführung des Münchner Verfahrens
    Veranstaltung des Präsidiums des Landgerichts München I , 10 Jahre Münchner Verfahren in Patentstreitsachen
    Referenten: Olaf Giebe, Dr. Peter Guntz (Beschwerdekammern des EPA, VRiLG a.D.)
    Termin: 24. Oktober 2019
    Tagungsort: Justizpalast München
Layout Weitere Konferenzen anzeigen