Dr. Constantin Kurtz, LL.M.

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, Partner

Rechtsanwalt Dr. Constantin Kurtz ist auf die Rechtsdurchsetzung und Beratung im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes spezialisiert. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die forensische Vertretung von Mandanten in Patentverletzungsverfahren sowie auch bei Marken- und Designverletzungen und Wettbewerbsverstößen.

2013 - 2015: Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln (Patentrecht)

2010: Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

2007: Eintritt in die Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte

2006: Zulassung als Rechtsanwalt und Tätigkeit in einer großen gemischten Kanzlei

2004–2006: Referendariat in Hamburg

2004: Gastdozent an der Bucerius Law School, Hamburg

2004: Promotion zum Dr. iur. mit einer Arbeit zum grenzüberschreitenden einstweiligen Rechtsschutz im Immaterialgüterrecht

2002-2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europäisches und Internationales Privat- und Verfahrensrecht der Universität Kiel bei Prof. Schack

1995-2002: Studium an den Universitäten Kiel, Strasbourg und Illinois at Urbana-Champaign (Master of Laws als Fulbright Stipendiat 2001/02)

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Mitgliedschaften:
- Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).
- Internationale Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI).
- American Intellectual Property Law Association (AIPLA)


Veröffentlichungen