Dr. Stefan Eck

Rechtsanwalt, Partner

Rechtsanwalt Dr. Stefan Eck ist vorrangig in der Patentrechtspraxis von KLAKA Rechtsanwälte tätig. Er hat sich dabei von Anfang an auf komplexe Verletzungsstreitigkeiten und Vindikationsverfahren spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung in Fragen des Arbeitnehmererfinderrechts und der Gestaltung von Lizenz- und Entwicklungsverträgen. Dr. Stefan Eck vertritt nationale und internationale Unternehmen insbesondere in den Bereichen des Maschinenbaus, der Biotechnologie, Fahrradtechnik, Optik und der allgemeinen Mechanik. Darüber hinaus berät Dr. Stefan Eck auf den Gebieten des Wettbewerbs-, Arzneimittel- und Heilmittelwerberechts und führt auch dort vor allen deutschen Gerichten Prozesse für in- und ausländische Mandanten. Von 2011 bis 2017 war Dr. Stefan Eck zudem Lehrbeauftragter für Wettbewerbsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz an der Technischen Hochschule Ingolstadt.

2011-2017: Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Ingolstadt.

2003: Eintritt in die Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte

2003: Zulassung als Rechtsanwalt

2003: Promotion zum Dr. iur.

2000-2002: Promotionsbegleitende Tätigkeit in einer internationalen Großkanzlei mit Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz

1992-1997: Studium an der Universität Freiburg i.Br.

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften:
- Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).
- Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP).

Veröffentlichungen